Sucht danach

Das Zeichnen am Computer rückt näher an Funktion, Unterhaltung, Entspannung, Informationsaustausch und virtuelle Meetings mit Köpfen, die wir nicht in Betracht ziehen. Leider gibt es zu dieser Zeit eine außergewöhnliche Suchtquelle.

Das erste Symptom der Sucht ist die Übersetzung virtueller Kontakte über die Arbeit in der realen Welt - die Vernachlässigung von Zeit, die nicht vor dem Computer verbracht wird. Es hängt auch hauptsächlich mit körperlichen Problemen und der Vernachlässigung von Pflichten und - in extremen Fällen - auch mit ihren grundlegenden physiologischen Bedürfnissen zusammen. Wir müssen viel Zeit im Internet verbringen, um zufrieden zu sein. Die zweite Ebene sind immer intensive Vermögenswerte von Internetkarten, die wir nicht zum nächsten zeigen würden. Übertriebenes Engagement beim Kauf neuer Multimedia-Geräte und Software ist das eigentliche Symptom.

Die Behandlung der Pendlersucht in Krakau beginnt mit einem Fachgespräch. Dies ist problematisch, da Süchtige ihren Stil oft nicht bemerken, und dasselbe gilt für das Letzte, dass sie immer mehr über Tastatur und Bildschirm mit anderen in Kontakt treten.

Während der Entstehung der Sucht ist es wichtig, die Zeit vor dem Computer zu kontrollieren. Sie benötigen Programme, die die am Monitor verbrachte Zeit anzeigen. Es ist auch wichtig, sich für jene Arbeiten zu interessieren, die über das Virtuelle hinausgehen. Manchmal müssen sie nicht mehr sein - fangen Sie einfach an, sich an die Seite des Seins zu erinnern, die wir während der Sucht vernachlässigt haben. Das Wichtigste beim Helfen ist, Gewohnheiten zu ändern. Im heutigen Gemeinderat können Sie einen Tagesplan mit einer echten Auflistung der Aktivitäten schreiben, die zu bestimmten Zeiten stattfinden sollten.