Sparsames energiemanagement prospekt

Die Steuerung des Betriebs ist in nahezu allen Bereichen der Industrie, in Gebäuden oder in Unternehmen, von großer Bedeutung. Lasttrennschalter und Leistungsschalter sind bei vielen Herstellern im privaten Bereich. Alle bemühen sich, die von ihm vorgeschlagenen Systeme alt zu gestalten, wenn sie weitreichend und an verschiedene Formen angepasst sind.

Die Hauptvorteile von Leistungsschaltern sind zweifellos kleine Abmessungen, einfache Installation und Verwendung, vor allem aber eine große Auswahl, wenn Sie zusätzliche Geräte benötigen.

Der Effizienzschalter ist ein Gericht, bei dem Energie viele wichtige Vorteile erzielt. Seine Schlüsselbedeutung besteht darin, andere elektrische Geräte vor den Auswirkungen einer möglichen Überlastung oder eines Kurzschlusses zu schützen. Es wird auch in der Leistungssteuerungsstelle in der elektrischen Konstruktion verwendet.

Die grundlegende Aufteilung der Leistungsschalter umfasst Niederspannungs-, Mittelspannungs- und Hochspannungs-Leistungsschalter. Ein Merkmal von Niederspannungs-Leistungsschaltern ist eine Betriebsspannung von weniger als 1000 V, während deren populärste Konstruktion Kontakte mit Lichtbogen-Aus ist. Mittelspannungsschalter bieten normalerweise 10.000 Abschaltungen.

Wenn es um Hochspannungs-Leistungsschalter geht, werden sie in zwei Technologien interpretiert: Toter und Lebendiger Tank. Die Arbeitsweise beeinflusst die Antworten auf den Aufbau des Leistungsschalters, aber auch die mechanische Leistung. Dead-Tank-Leistungsschalter zeichnen sich durch einen sehr hohen Widerstand aus, der mit der Langzeitstabilität des Leistungsschalters zusammenhängt. Hochspannungs-Leistungsschalter werden normalerweise nach der Methode zum Löschen des Lichtbogens klassifiziert.