Schliessung von serviceaktivitaten

Für den Fall, dass wir ein Geschäft auflösen oder eine Filiale schließen wollen, müssen wir uns nicht nur an Angelegenheiten halten, die hauptsächlich mit der Arbeit zusammenhängen, sondern auch an die Registrierkasse. Vergessen Sie das natürlich nicht, auch wenn wir sie als Spionin betrachten, die unseren Bargeldumsatz überprüft und dem Finanzamt alle Informationen zur Verfügung stellt, wenn ein solches Problem auftritt.

Kasse und Geschäftsschluss? Dieses Problem ist vielen Unternehmern bekannt. Der Umfang der Pflichten des Steuerpflichtigen ist in der Verordnung des Finanzministers vom 14. März 2013 über Registrierkassen festgelegt. Im Übrigen regeln die Vorschriften den gesamten Lebenszyklus der Registrierkasse, auch ab dem Zeitpunkt ihrer Erstellung beim Hersteller. Sie regeln auch den Prozess der Lieferung und Wartung einer solchen Registrierkasse. Aus diesem Grund müssen wir: 7 Tage nach Abschluss der Registrierkassenarbeiten einen täglichen und regelmäßigen Finanzbericht erstellen und beim Leiter des Finanzamtes einen Antrag stellen, um den Speicher der Registrierkasse auszulesen. Wir müssen beim Leiter des Finanzamtes einen Antrag stellen, um die Registrierkasse von der Liste zu streichen. Schließlich lesen wir mit Hilfe eines Servicetechnikers den Inhalt des Registrierkassenspeichers, indem wir für die gesamte Zeit, in der die Registrierkasse arbeitet, einen Abrechnungsbericht erstellen. Dies sollte in Anwesenheit eines Mitarbeiters des Finanzamtes erfolgen. Die Verordnung verpflichtet uns, ein Protokoll zum Auslesen des Kassenspeicherinhalts zu erstellen.Wie Sie sich vorstellen können, werden in den Berichten die Ereignisse an der Registrierkasse mit denen der letzten Registrierkasse verglichen, die ich in monatlichen oder vierteljährlichen Meldungen verwendet habe. Um eine nicht sehr angenehme Situation zu vermeiden, ist es ein großartiges Programm, einen Bericht für die Verkaufszeit auszudrucken, den Sie mit unseren Umsatzsteuererklärungen vergleichen. Sie können eine Korrektur vornehmen, wenn Sie irgendwo einen Fehler gemacht haben.Erwähnenswert ist auch, dass wir beim Erstellen eines Antrags an den Büroleiter zum Lesen des Steuerspeichers Informationen liefern oder als Steuerzahler Hilfsmittel für Registrierkassen verwendeten. Wir müssen noch eine Erklärung zur Verwendung der Registrierkasse abgeben. Wenn der Betrag weniger als 3 Jahre verwendet wurde, müssen wir den Rabatt zurückerstatten, den sie beim Kauf der Registrierkasse verwendet haben.Wie Sie sehen, ist es ein großes Unterfangen, Energie und Geld zu sparen. Wenn die Fertigstellung der Arbeiten und die Liquidation der Finanzkasse in weniger als drei Jahren erfolgen würden, müssten wir die Erleichterung zahlen, die wir für den Steuerbetrag erhalten haben.