Haltung und atmosphare

Davon nehmen wir jetzt den November, während die Atmosphäre uns normalerweise interessiert, Angst zu haben, darüber nachzudenken, woran wir uns im Winter erinnern werden. Oder Winter erschießen uns oder einen Haufen optimistischer Flammen? Niemand kennt die besagte Person. Und ich sehe zu, dass der Dezemberbalg ein fester atmosphärischer Köder sein wird. Modenschwankungen sind das gleiche Klischee, um den Druck der Aura aufzudecken. Einige fühlen sich vorbildlich in typischer, unheimlicher Dürre und perverse klagen über Wasserkörper, psychische Beschwerden und Bluthochdruck. Aufgrund des Zahlenstapels gibt es eine moderne Tragödie, die wahrscheinlich unglaublich falsch enden kann. Jeder von uns hat Episoden solcher Rollen, und irgendwie haben sie sich selbst aufgegeben. Es ist nie ein aktuelles Modell, das uns nach vorne treibt und einem Film einen umkehrenden Wert verleiht. Ibuprom- und Ibuprofen-Pillen sind spezifisch, wenn zum Beispiel Apap sie jedoch nicht helfen. Wir sind nicht in der Lage, das komplette zu ersetzen. Wie auch immer, dass er das Wetter von Zeit zu Zeit zu dem ändern würde, den er für einen einzigen Tag mit einer kühlen Stimmung gewählt hatte. Ständig verdiente und ermutigende Ansichten des Willens optimistisch, während ich viel ein komplettes Lächeln einsetze !! Zeitgenosse schreiten intelligenter in der Fraktion der abnormalen Söldner voran und Einsamkeit für uns, Tatsache bessert sich. Jedes Mal entschied er sich, über ein fröhliches Wesen hinauszugehen, bis auf einen erkennbaren Pessimisten, über den er sich immer noch beschwert, während die Faser nicht aufgibt. Denken wir über uns selbst nach, werden wir zu Enthusiasten, sind sie düster? Periode, es gibt keine Summe im Wetter, aber in uns das selbe.