Haarreflexionen

Mein Cousin ist sehr begierig darauf, mit Haaren zu spielen, man kann ihn noch streicheln, kämmen und auch schreiben. Es ist tatsächlich in sich versunken, dass, wenn man will, dass alles wunderschön aussieht, man fünfmal einen Zopf verbessern kann, indem man jederzeit Haarbögen darauf legt oder Haarspangen einfügt. Ich sehne mich wirklich nach Schularbeit und Vorbereitung für sie. Ihre letzte Rolle als Queen of Scurvy existierte und machte Spaß und sie brauchte eine perfekte Frisur und ein perfektes Kleid. Zuerst spuckte Mama ein paar Zöpfe mit einigen Bögen darauf. Später sagte das schöne Mädchen nein, nein und nicht einmal. Eigentlich werde ich in lockiges Haar schauen ... und es hat angefangen. Managementzeit und deren Modellierung. Sie sah reizend aus wie eine echte Prinzessin. Und als dieselben Gäste mit verwöhnten Mädchen änderte sie ihre Meinung ziemlich schnell. Das bedeutet nicht, dass seit dem Beginn des Showing-Lernens mehr als zwei Stunden vergangen sind. Unerwartet ... änderte sich die Idee völlig und in ihrer Sprache klang es fast wie "Neeeee, ich mag es nicht, ich erinnere mich nicht an einen Aristokraten, höchstens ihren Untergebenen". Sie verlangte nach einer neuen Frisur, die in der Situation eines gefüllten Kokas gestapelt war. Da sie, wie sie zuvor kreiert hat, natürlich auch die Haarplanung praktiziert, ist die letzte zur gleichen Zeit besonders schnell gegangen. Ihre Mutter war einerseits aus verschiedenen und zwanzig Minuten gebaut.

Siehe das Angebot von Haarnadeln