Explosionsgefahrdete zone

Da andere Sicherheitsvorschriften in der Europäischen Union in Kraft waren, wurde beschlossen, die Vorschriften zu harmonisieren. Es wurden ATEX-Anforderungen eingeführt, die sich auf den Erfolg von explosionsgefährdeten Zonen und Werkzeugen für Aktivitäten in heutigen Zonen beziehen. Das Ende dieser Änderungen ist die signifikante Risikominimierung oder -beseitigung, die auf die Verwendung von Gütern in Räumen zurückzuführen ist, in denen die Explosion gefährdet sein kann, d.

Die EX-Anforderungen, insbesondere die Richtlinie, definieren die Anforderungen, die ein bestimmtes Produkt erfüllen muss, das in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden soll. Das Hauptziel der Einrichtung ist die Harmonisierung der Verfahren für die Kompatibilität von Geräten und Schutzsystemen in diesen gefährdeten Gebieten und die Gewährleistung ihres freien Kurses auf der Grundlage der Europäischen Union.Dieses Prinzip gilt für alle elektrischen und nichtelektrischen Geräte und Schutzsysteme, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. ATEX-Anforderungen gelten auch für Sicherheits-, Flug- und Regelgeräte, die außerhalb explosionsgefährdeter Bereiche eingesetzt werden können. Sie müssen keine unabhängigen Funktionen haben, tragen jedoch zur sicheren Funktion der dort verwendeten Geräte und Schutzsysteme bei.Die Richtlinie definiert und ein Verfahren zum Nachweis der materiellen Einhaltung von ATEX-Vorbehalten. Produkte, die diese Anforderungen erfüllen, d. H. Mit dem Prinzip harmonisierte Normen, müssen ebenfalls ihre grundlegenden Anforderungen erfüllen. Die Anwendung von Regeln ist keine zwingende Notwendigkeit, und das Compliance-Verfahren selbst tut dies. Hier geht es um die Einhaltung des Prinzips des Unternehmens, das auf der von der Europäischen Kommission bereitgestellten Benachrichtigungsplattform tätig ist. Abweichungen können nur beim Erfolg der Elektrogeräte der dritten Kategorie und der Kategorien 2 und 3 für nichtelektrische Geräte auftreten.Wenn er nach diesen Ausnahmen sucht, können die Konformitätserklärungen vom Hersteller dieses Produkts nach heutigem Erfolg ohne Beteiligung einer notifizierten Stelle abgegeben werden. Die Anforderungen werden jedoch eingehalten und der Hersteller wird in dieser Form für den Marktschluss seines Produkts wichtig sein.Was die Hauptanforderungen anbelangt, so handelt es sich um die Zertifizierung elektrischer und nichtelektrischer Geräte, es ist möglich, sich selbst zu zertifizieren, Anforderungen an Produktionsstätten und das Leben in der Europäischen Union sind obligatorisch und wichtig.